Die Stiftung

Die Bürgerstiftung Kreischa „Wir sind Kreischa!“ ist eine gemeinnützige Stiftung bürgerlichen Rechts. Sie wurde 2017 von Rudolf Presl und der Gemeinde Kreischa, vertreten durch den Bürgermeister Frank Schöning, ins Leben gerufen. Mit eigenen Projekten und durch die Förderung gemeinnütziger Initiativen setzt sie sich für eine lebendige und lebenswerte Gemeinde ein. Die Bürgerstiftung Kreischa „Wir sind Kreischa!“ lebt von der Idee des gesellschaftlichen Engagements. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen, die etwas in unserer Gemeinde bewegen wollen, zusammenzubringen.

Wir engagieren uns hier vor Ort, so wie es Bürgerstiftungen in 350 Städten und Kreisen überall in Deutschland tun. Bürgerstiftung sind Gemeinschaftsstiftungen, sie sind durch gemeinsame Prinzipien und Transparenz geprägt Die Bürgerstiftungen haben sich auf 10 Merkmale, die wir selbstverständlich mittragen.

 

Fakten und Zahlen

Die Bürgerstiftung Kreischa „Wir sind Kreischa!“ wurde mit Genehmigungsurkunde vom 26.04.2017 der Landesdirektion Sachsen als Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in Kreischa staatlich genehmigt.

Die Bürgerstiftung Kreischa ist nach Bescheinigung vom 12. Mai 2017 durch das Finanzamt Pirna, unter der Steuernummer 210/141/09649 als gemeinnützig anerkannt. Die Stiftung ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Stiftungen.

Ihre Ansprechpartner:

Carsten Blume

Vorstandsvorsitzender

 carsten.blume@buergerstiftung-kreischa.de

Peggy Oertel

Mitarbeiterin Büro

 info@buergerstiftung-kreischa.de

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie in unserem Bürgerbüro erreichbar:

Montag: 09:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 09:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Beratungen nach vorheriger Vereinbarung.
Zwischen 12:00 und 13:00 Uhr haben wir geschlossen.